The Reconnection® / Die Rück-Verbindung

Einst waren unsere „Meridianlinien“ des Körpers mit den Gitterlinien („Leylines“), die die Erde umgeben, verbunden. Diese wiederum sind energetisch mit dem gesamten Kosmos vernetzt.

Unser Körper hat seine eigenen energetischen Punkte und Linien. Obwohl nur noch Überreste vorhanden sind, sollen sie nach wie vor die Schnittstelle mit dem Universum bilden: einem Kanal zwischen Groß und Klein, Mikrokosmos und Makrokosmos, dem Universum und der Menschheit.

Im Laufe der Zeit sind wir von diesen Linien getrennt worden. Wir haben die Verbindung zur Fülle des Universums verloren, und uns damit von dem expansiven Kurs in Richtung Evolution entfernt.

thereconnectionDiese Verbindungslinien werden auch „axiatonale“ Linien genannt, ein Begriff der bei J.J. Hurtak: „Der Schlüssel des Enoch“ 1973, zum ersten Mal auftaucht. In Schlüssel 3.1.4 und 3.1.7. wird die Reconnection beschrieben, unter anderem auch, dass sie den Menschen wieder mit seinem „Adam Kadmon“ Urbildnis rückverbindet. Adam Kadmon bedeutet auch den kosmischen Menschen, der über das gesamte Universum ausgebreitet ist.

Axia, axis: Gitter, Struktur,
Tonal, Tonus: die Schwingung, die Vibration, Sound,  Licht, Information.

Axiatonal: ein Gitterstruktur/-netz, durch das Schwingungen, Frequenzen, Licht, Information fließen.
Oder noch einfacher: Verbindungsrohre, durch die Licht, Farben, Information, Sound fließen.

„The Reconnection“® (die Rückverbindung) aktiviert die schlafenden „Punkte“ an unserem Körper und verbindet sie permanent mit den axiatonalen Linien, welche wiederum mit dem Gitternetz des gesamten Kosmos verbunden sind.

Sind diese Linien aktiviert, findet ein reger Austausch von Licht und Information zwischen dem Menschen und dem Lichtgitternetz statt. Der Mensch integriert seine “ neuen “ DNA- Stränge und Fäden, und hat somit wieder ein großes kosmisches Nervensystemnetz zur Verfügung. Dadurch hat der Mensch ein umfangreicheres Rückkopplungs- und Kommunikationssystem mit der Schöpfung. Er kann nun gestärkt seine eigene Evolution fortsetzen.

Zum besseren Verständnis können Sie sich vorstellen, dass der Mensch ab dem Zeitpunkt seiner Reconnection ein permanentes mikro- und makrokosmisches W-Lan System zur Verfügung hat.

The Reconnection ist für alle, die mehr zu ihrem Wesenskern und ihrer Lebensaufgabe kommen möchten. The Reconnection findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt und dauert jeweils ca. eine Stunde. Der Ausgleich für beide Sitzungen zusammen beträgt 333 Euro.